Williīs Erzšhlungen
Willi¬īs Erz√§hlungen » Blog Archive » Zeitgeschichte auf platt (3)

Zeitgeschichte auf platt (3)

Zeitgeschichte auf platt 10 März, 2010

….weiter geht es aus Hartwig Drope¬īs B√ľchlein¬† >Zeitgeschichten vorwiegend platt<

Leute ärgern  (Meinbrexen)

Freuer, wi wai noch so Jungens w√ľrn un chingen noa¬īn M√§kens inne Spinnstoben, doa was hair auk en Biure, d√§ was √üao neugirich; √üaowi √üek uppr Stroate wat rigene (regte) konn¬ī we ¬īne vonner Stroate √üaihn vor¬īr Goardainen wi d√§ Schatten ching un sek auk abmoalere. Wai harren an der D√ľrklinke – an der Stroatend√ľr dat was √üeon Ring – doa harren we ¬īn Bend annbunnen mit¬īn Stain doa anne. Wai st√ľnnen fufftig, achtig Meter waier mit¬īn Benne un t√ľgen denn. Denn schloach d√§ Stain immer vor d√§ D√ľr.

Dat Kloppen harre d√§ Biure niu eh√∂rt, doa stund hai upp, moste vonner Stoaben uppe Deelen noch √üeo faif Stufen uppr Treppen runterchoahn. Denn stund hai upp un denn woll hai kumen. Wenn hai denn upper Treppen was, denn h√∂rn wai upp mien Stain taihn (ziehen). Denn moake da de D√ľr up un denn was doch kainer doa! Seo wurn d√§ Neugirigen ver√§ppelt! Oaber wenn √üek biuten wat rige, denn wurd et Fenster open emoaked un denn wurd eschullt (geschimpft).

                                                   

So langsam wird das Lesen fl√ľssiger und das Verstehen sowieso – der Spa√ü an der Freude kommt, oder so √§hnlich….

Linksaussen sind besondere Menschen……. :zwinker:

Kommentare sind deaktiviert.

ÔĽŅ
Wordpress Themes by Mobile Themes / Jim / √úbersetzt ins Deutsche von Pascal Senn
Copyright © 2009-2010 Willi¬īs Erz√§hlungen. All rights reserved.