Williīs Erzšhlungen
Willi¬īs Erz√§hlungen » Blog Archive » Jacatu 9 – Genau hingeschaut

Jacatu 9 – Genau hingeschaut

Allgemeines, Impressionen 09 Juli, 2013

…und zum Schluss: die Feinheiten. Da muss man ja bekanntlich ganz genau schauen. Wer kann das am Besten? Genau – die Frauen. Der filigrane Teil war Sache meiner Frau Marianne. F√ľr manches Innenleben, welches man hier sehen kann, h√§tte man sich auch einen neuen Kleinwagen kaufen k√∂nnen (oder auch einen gr√∂√üeren neuen Kleinwagen). Wie viele Stunden m√∂gen hier verbastelt worden sein? (oder sagt man vertunt?)¬†Die¬†Liebe zum Detail, und hier war jeder mit viel Liebe am Werk, sieht man ja ganz klar und √ľberdeutlich. Jedes Auto¬†zeigt die eigene Note seines Sch√∂pfers, und wenn¬†diese Noten Musik-Noten w√§ren, stiege eine Melodie zum Himmel auf, die den „Aloysius“ blass werden liesse vor Neid¬†und er sein: „Halleluja soag i“ , nur noch im stillen K√§mmerlein singen w√ľrde!!

…und jetzt¬†schauen sie sich die Sch√∂nheiten an, und wer ganz genau zuh√∂rt, erkennt die Melodie¬†¬†(brummbrummbrummbrumm…) Gute Fahrt

Hinterlasse einen Kommentar

ÔĽŅ
Wordpress Themes by Mobile Themes / Jim / √úbersetzt ins Deutsche von Pascal Senn
Copyright © 2009-2010 Willi¬īs Erz√§hlungen. All rights reserved.